Ludwig-Thoma-Gymnasium Prien am Chiemsee

Neuigkeiten

Zeitzeugenvortrag – Afghanistan von Rateb Kawa

Am 01.04.2022 besuchte Professor Rateb Kawa der afghanischen „Universität Balkh“ die Schüler des Q11-Englisch-Kurses von Frau Gauto-Feitl.

Weiterlesen

Die Rettung im 2. Stock

Für fast jedes Problem gibt es eine Lösung, selbst wenn es sich um eine schlechte Note in einer Schulaufgabe, ein Referat in Geschichte oder zu teure…

Weiterlesen

P-Seminar Alpencross

Mit dem Frühling startete auch unser P-Seminar Alpencross des Ludwig- Thoma- Gymnasium. Unter Leitung von Herrn Feil bereiten sich 15 Schüler und…

Weiterlesen

Schwimmer in Topform

Von coronabedingt lange Zeit geschlossenen Schwimmbädern, entfallenem Sportunterricht, … merkte man beim diesjährigen Schwimmturnier der sechsten…

Weiterlesen

Gute Noten geschenkt!

Fast zumindest. Der Stark Verlag hat uns viele Lernhilfen geschenkt. Und was wir geschenkt bekommen, verschenken wir auch weiter. Nur lesen und lernen…

Weiterlesen

Einladung Vortrag Prof. Holler und Prof. Lesch

Prof. Christian Holler und Prof. Harald Lesch informieren am 22.6. im König-Ludwig-Saal kompetent zum Klimawandel

Weiterlesen

Termine

22. Juni 2022

Prof. Christian Holler und Prof. Harald Lesch in Prien: "Klimawandel"

Uhrzeit: 19:30
Ort: König-Ludwig-Saal, Prien
Organisator: Förderverein LTG

Prof. Holler und Prof. Lesch informieren und diskutieren über das Thema: "Können wir unseren Energiebedarf aus erneuerbaren Energien decken?"

Weiterlesen

Öffnungszeiten in den Pfingstferien

Sekretariat:
07.06 - 10.06 und 13.06 - 15.06
jeweils 09:00 - 12:00 Uhr

Direktoratssprechstunde:
Mittwoch 08.06 und 15.06
jeweils 10:00 - 12:00 Uhr

Mensa Speiseplan

Hier findet ihr den aktuellen Speiseplan.
Hier findet ihr die Preisliste.

Termine

22. Juni 2022

Prof. Christian Holler und Prof. Harald Lesch in Prien: "Klimawandel"

Uhrzeit: 19:30
Ort: König-Ludwig-Saal, Prien
Organisator: Förderverein LTG

Prof. Holler und Prof. Lesch informieren und diskutieren über das Thema: "Können wir unseren Energiebedarf aus erneuerbaren Energien decken?"

Weiterlesen