Besuch Mesnerhof/Buchberg

Am 22.7.2022 unternahm die Klasse 5a mit ihrer Lehrerin Frau Hornschuch und den Tutoren Leo, Merle und Luisa eine Exkursion nach Rimsting. Um 7:10 Uhr ging die Gruppe vom LTG aus los und kam um circa 8 Uhr beim Mesnerhof an. Dort zeigte Herr Schuster, der Besitzer des Hofs, das Gelände und erklärte etwas zu den Maschinen. Danach trieb er mit seinen beiden Kindern die 27 Kühe auf die nahegelegene Weide. Auf der Ludwigshöhe beantwortete Herr Schuster nun die Fragen der Klasse 5a. So erfuhren die Schüler, dass es den Mesnerhof schon seit 1679 gibt und er ein Familienbetrieb ist. Anschließend wanderte die Klasse zu Frau Hornschuch nach Hause und legte eine kleine Brotzeitpause ein. Nun zeigte Herr Hornschuch uns seine Bienen und erklärte, dass die Bienenart Karnika besonders friedlich sei. Im Anschluss daran durfte die Klasse Honigwaben deckeln und schleudern. Als alle auf der Terrasse saßen, gab es Brot mit Honig und Butter. Nach einem Gruppenfoto verabschiedete sich die Klasse und ging Richtung Schule zurück. Vielen Dank an Herrn und Frau Hornschuch sowie an Herrn Schuster und die Tutoren für den großartigen Ausflug.