Additum Musik Q11/Q12

Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe, welche sehr gut ein Instrument spielen oder eine sehr gute und bereits teilweise ausgebildete Stimme haben, können als 3. Prüfungsfach im Abitur das Fach Musik wählen.
Die Abiturprüfung besteht dann aus einem zentral vorgegebenen schriftlichen Teil und einer praktischen Prüfung. Beide Prüfungsteile werden zu je 50% gewertet.
Auf den schriftlichen Prüfungsteil wird intensiv im Unterricht vorbereitet. In den vergangenen Jahren gab es zwischen schriftlicher Abiturnote und dem Durchschnitt der Klausurnoten wirklich immer nur minimale Abweichungen.

Im laufenden Schuljahr gibt es pro Halbjahr jeweils immer eine praktische Prüfung.
Dabei werden in Q 11/1, Q 11/2 und Q 12/1 ein Wahlstück (zweifache Wertung), ein Pflichtstück (zweifache Wertung) und ein Blattstück (einfache Wertung) gespielt. Das Ergebnis der praktischen Prüfung wird dann für die Halbjahresnote dreifach gewertet, die Klausur zweifach und der Durchschnitt der mündlichen Leistungen einfach.
Im Halbjahr 12/ 2 gibt es kein Pflichtstück. Hier wird das Wahlstück in der praktischen Prüfung vierfach gewertet und das Blattspiel wie bisher einfach.

Zur Feststellung der Eignung zur Belegung von Musik als Abiturfach, gibt es am Anfang des zweiten Halbjahres der 10. Klasse, immer eine Aufnahmeprüfung, welche rechtzeitig am Schwarzen Brett bekannt gemacht wird.
Ich bitte bei Interesse um Rücksprache im Herbst des Vorjahres.
Die Aufnahmeprüfung macht nur Sinn, wenn der jeweilige Prüfling bereits ein sehr hohes Niveau auf dem Instrument (bzw. beim Singen) hat, damit richtig gepunktet werden kann.
Seit 2011 hatten wir am LTG pro Abiturjahrgang immer bis zu maximal vier Prüflinge mit Musikadditum.
Falls eine Klavierbegleitung erforderlich ist, trägt der Prüfling dafür die Verantwortung.

Sollte das bei der Aufnahmeprüfung erzielte Ergebnis nicht den Erwartungen entsprechen, besteht immer noch die Möglichkeit Musik als Colloquiumsfach zu belegen und dort zu punkten.

Alle zugelassenen Instrumente, Literaturlisten und Blattspiel- (bzw. Blattsing-) Vorschläge sind unter folgender Adresse zu finden:

http://www.isb-gym8-lehrplan.de/contentserv/3.1.neu/g8.de/index.php?StoryID=27287

Rigo Mink