Musik

Fachbetreuer: StD Rigo Mink

Verantwortlicher für die Inhalte auf der Website: StD Rigo Mink

Weit über Prien am Chiemsee hinaus ist das LTG für seine musikalischen Aufführungen bekannt. So wird, neben der Vermittlung musiktheoretischer und musikhistorischer Kenntnisse im Musikunterricht, sowie dem Musizieren im Klassenverband, vor allem auch auf eine große Ensemblevielfalt Wert gelegt.

Es gibt einen Unterstufenchor und ab der 8. Jahrgangsstufe können die jungen Sängerinnen und Sänger dann im Oberstufenchor mitsingen. Je nach Möglichkeit werden auch Chorklassen eingerichtet.
Im Schulorchester wirken Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe mit.
Weiterhin musizieren Eltern, Lehrkräfte, ehemalige Lehrkräfte und ehemalige Schülerinnen und Schüler in diesem klassischen Ensemble.
Zur Tradition des LTG gehört auch unsere Bigband, welche die neuen Schüler bereits am Informationstag musikalisch begrüßt. Höhepunkte für die Bigband sind die Workshops mit Prof. Joe Viera und die sich anschließenden Konzerte, welche zusammen mit dessen Uni-Bigband München veranstaltet werden.
Natürlich gibt es auch eine bayerische Folkloregruppe, eine Blechbläsergruppe und ein Holzbläserquartett.
Es bestehen weiterhin zwei Lehrerensembles, welche regelmäßig bei Schulveranstaltungen, aber auch bei Veranstaltungen in der Region auftreten:
Die Gruppe „Gemstone“ (irische Folklore) und die „Lehrerrockband“.

Am LTG finden pro Schuljahr im Großen Kursaal ein Weihnachtskonzert und ein Sommerkonzert statt, bei denen jeweils um die 600 Zuhörer anwesend sind.
Neben diesen beiden musikalischen Großveranstaltungen gibt es natürlich viele weitere Anlässe zum Musizieren. Der Fachschaft ist in dieser Hinsicht die musikalische Gestaltung aller Gottesdienste sehr wichtig.
Ein Höhepunkt in der Geschichte der Fachschaft war sicherlich die musikalische Umrahmung des Festaktes zur Verleihung des Verfassungspreises an unsere Schule, im Dezember 2014, im Bürgerhaus in Unterföhring.

Die musikalisch pädagogische Arbeit der Musikfachschaft zeigt sich auch in der Aufführung von Musicals: So wurde im Schuljahr 2001/ 2002 das Musical „Joseph“ aufgeführt, im Schuljahr 2008/ 2009 das Musical „Anatevka“ und im Schuljahr 2014/ 2015, in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Deutsch, die „Dreigroschenoper“.

Ganz herzlich möchte die Fachschaft Musik alle Schülerinnen und Schüler des LTG zur Mitwirkung in den vielfältigen Ensembles einladen!
Gleichzeitig ist es ein großes Anliegen möglichst vielen Schülerinnen und Schülern, welche kein Instrument spielen oder in den Chören singen, im Musikunterricht einen emotionalen und intellektuellen Zugang zur Musik zu ermöglichen.

StD Rigo Mink, Fachbetreuer Musik