Ansprechpartner

Beratung

Unsere Beratungslehrerin
StRin A. Almer

  • berät bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten.
  • informiert über das Schulsystem, Berufswahl und Studienvoraussetzungen.

Termine nach Vereinbarung (persönlich oder über das Sekretariat).

Schulpsychologie

Unsere Schulpsychologin OStRin Dr. K. Peters

hilft und berät

  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten,
  • bei der Bewältigung von Krisen,
  • bei der Gewährung von Nachteilsausgleich,
  • über die Eignung für Bildungsgänge.

Terminvereinbarungen sind möglich...

  • während der Telefonsprechstunde oder durch Hinterlassen einer Nachricht unter +49805196404347 (AB),
  • per Faxanfrage an das Sekretariat unter +49805196404100,
  • durch persönliches Ansprechen während der Schulzeit.

Termine für Schülerinnen und Schüler sind auch in den Pausen möglich.

Die schulpsychologische Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Weitere Beratungsmöglichkeiten

Schulberatung
www.schulberatung.bayern.de
 
Frauen- und Mädchennotruf
Ludwigsplatz 15, 83022 Rosenheim Tel.: +498031268888
www.frauennotruf-ro.de

Jede Schülerin / jeder Schüler kann sich, wenn sie / er Hilfe braucht, an den Lehrer ihres / seines besonderen Vertrauens wenden, auch an den Klassenlehrer oder die Schulleitung. Darüber hinaus gibt es Lehrer mit speziellen Aufgaben an der Schule, die im Beratungsteam des LTG zusammengefasst sind.

Das Beratungsteam

StDin B. Hartl, StD L. HartlOberstufenbertreuer
Betreuung und Beratung in der Oberstufe
OStR M. HerdenMittelstufenbetreuer
Betreuung bei Aktivitäten, Anlaufstelle für pädagogische Fragen der Jgst. 8 - 10, berät und unterstützt die SMV
StD R. MinkUnterstufenbetreuer
Betreuung bei Aktivitäten, Anlaufstelle für pädagogische Fragen der Jgst. 5 - 7
StRin A. AlmerBeratungslehrerin
Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Information über das Schulsystem, Informationen zur Berufswahl, Studienvoraussetzungen
OStRin Dr. K. PetersSchulpsychologin
Die Schulpsychologin hilft bei der Bewältigung von Krisen, berät über die Eignung für Bildungsgänge und bei der Gewährung von Nachteilsausgleich (z.B. Lese- und Rechtschreibschwäche), Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Streitschlichtung
OStR Staiger
Verbindungslehrer Oberstufe
berät und unterstützt Schüler bei schulischen Sorgen, auch bei Fragen der Benotung und bei Ordnungsmaßnahmen
StRin Binter
Verbindungslehrer Unter-/Mittelstufe
berät und unterstützt Schüler bei schulischen Sorgen, auch bei Fragen der Benotung und bei Ordnungsmaßnahmen
OStRin E. HeinAnsprechpartnerin für Prävention (Intervention) von sexuellem Missbrauch
berät und hilft (Intervention) bei allen Themen im Umkreis von sexuellem Missbrauch oder Übergriffen
OStRin E. Hein
Beauftragte für Prävention von Sucht
unterstützt Eltern und Schüler bei eventueller Suchtproblematik, Essstörungen, Alkoholproblemen, Computersucht etc.
StRin H. Binter, StRin Gauto-FeitlSprache verbindet
für Kinder nichtdeutscher Muttersprache
OStRin Dr. K. Petersbesonders Begabte
Organisation von Veranstaltungen für besonders Begabte, Beratung und Auszeichnung
StRin S. Andorfer, StDin Prechtl, StRin Reichold, OStRin ZickertKriseninterventionsteam
helfen bei allen Fragen der außergewöhnlichen persönlichen Betroffenheit (z.B. Todesfällen)