Tag 1

„Zehen strecken, hoch das Bein!“, klingt es durch die untere Pausenhalle. Unter der Leitung von drei Elftklässlern und Frau Ortner schwingt die Modern-Dance-Gruppe das Tanzbein. Selbst die Jungs sind voll motiviert dabei. Immer wieder werden die Tanzschritte wiederholt und Schritt für Schritt entsteht eine tolle Choreographie.


Tag 2

Schon von Weitem hört man die Musik wieder laut durch die Gänge hallen, zu der die große Gruppe tanzte. Die Motivation war derart grenzenlos, dass die Schülerinnen sogar in den Pausen an ihrem neu gelernten Tanz übten. Erst tanzten drei Schülerinnen dazu die Choreographie vor, dann musste die übrige Gruppe es selbst versuchen. Bestimmt haben dabei sogar einige sogar ein neues Hobby gefunden.