Sicherheitspolitischer Vortrag für die 10. Klassen

Bereich: FS Geschichte, FS Sozialkunde


Am Mittwoch, den 21.12.2016, kam mit Frau Kristin Brinckmann die neue Jugendoffizierin aus Bad Reichenhall an das LTG, um im Rahmen des Sozialkunde- und Geschichtsunterrichts für alle 10.Klassen einen Vortrag über aktuelle sicherheitspolitische Fragen halten.

Nach der Begrüßung durch OStD Metken informierte Frau Brinckmann die Schülerinnen und Schüler über zentrale sicherheitspolitische Akteure und erläuterte insbesondere das Prinzip der „vernetzten Sicherheit“. Einen weiteren Schwerpunkt bildete die aktuelle Syrienkrise, über deren Genese, Verlauf und momentanen Entwicklungsstand die Referentin mit vielfältigen Materialien – Bildern, Grafiken, Filmen – kenntnisreich informierte.

Im Anschluss an die Ausführungen fand eine Diskussion statt, in der die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit nutzten, Fragen zur Bundeswehr oder sicherheits-politischen Themen zu stellen oder eigene Einschätzungen zu formulieren.

In diesen manchmal etwas wirren und postfaktischen Zeiten ist es sicherlich hilfreich, wenn unseren Schülerinnen und Schülern zentrale Fragen der Weltpolitik auf anschauliche und sehr verständliche Art und Weise nahegebracht werden. Insofern möchten wir uns bei Frau Brinckmann für Ihr Kommen herzlich bedanken.