Schüler bauen Roboter – Präsentation des Siegerteams an der TUM

FS PhysikFS PhysikMINTMINT

Nach ihrem überragenden Sieg beim Wettbewerb „Schüler bauen Roboter“ der TU München Ende April, durfte das Gewinner-Team (Alexander Püschel, Andreas Reichart, Benedikt Schnebel, Luca Sternkopf und Thomas Zahler, alle 10c) sein Fahrzeug und dessen Genese vor großem Publikum im Audimax der Technischen Universität präsentieren.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung des „adveisor-Projekts“ der Fakultät für Elektrotechnik stellten Zweitsemester innerhalb selbst entwickelte automatische Spielsysteme vor. Nach vielen interessanten Beiträgen der jungen Studenten, war unser LTG-Team an der Reihe und präsentierte in einem souveränen Vortrag gekonnt das durchgeführte Roboter-Projekt. Die nach einer ersten Besichtigung des riesigen Hörsaals deutlich spürbare Nervosität der Protagonisten schien plötzlich wie weggeblasen und so konnten die fünf Gewinner ihr Projekt und unsere Schule würdig präsentieren und vertreten.