Am Mittwoch den 30. November besuchten die Profisportler Florian Wildgruber (Zweiter von links) und Philipp Pflieger (rechts im Bild) im Rahmen des P-Seminars Sport das LTG. Florian Wildgruber, Triathlet und IronMan Teilnehmer, und Philipp Pflieger, der Bestzeiten im Ausdauersport belegt und sogar bei der letzten Olympiade in Rio an den Start ging, wurden von zwei Schülern des P-Seminars eingeladen, einen Abend lang über sich und ihre Karriere zu erzählen. Der knapp zwei Stunden lange Vortrag handelte von ihrem Training und ihrer Motivation den harten Ausdauersport im Profibereich auszuüben. Zum Publikum gehörten die Schüler des P-Seminars, einige Lehrer, Eltern und sportbegeisterte Menschen, denn wie oft bekommt man die Chance einen Einblick in das Leben zwei so überragender Sportler zu erfahren.