LTG gewinnt bei Wettbewerb Ressourcenkönig

AllgemeinAllgemeinUmweltUmweltMINTMINT

Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst den Schulwettbewerb – „Ressourcenkönige – ein Königreich für Wertstoffe“ veranstaltet. 

Das Ziel des Wettberwerbs war es, dass Schüler in Bayern, ein Gefühl dafür entwickeln, dass und warum Ressourcenschutz erforderlich ist und was sie – auch durch ihr eigenes Verhalten und durch ihren eigenen Konsum – dazu beitragen können. 

Das Ludwig-Thoma-Gymnasium in Prien ist schon seit vielen Jahren Umweltschule und trotzdem sind bei dem Jahresprojekt "Plastik" im letzten Schuljahr im Rahmen der Plastikfastenwoche viele negative Aspekte sowohl im Schulhaus als auch im Verhalten der Schulgemeinschaft aufgefallen. Und so hat sich eine Schülergruppe aus der SMV (Vera Mair, Alena Amberger und Lukas Stangl) gefunden, die die vielen Schülervorschläge aufgegriffen hat und einen  Wettbewerbsbeitrag entwickelt hat. 

Das Hauptziel des eingereichten Beitrags "Stoppt das Plastik und zwar hastig" ist es den Verbrauch von Einweg (oder auch Mehrweg) -Plastikflaschen im LTG zu verringern. So könnte man durch den Verkauf von Edelstahltrinkflaschen mit LTG-Logo nicht nur laut Berechnung der Schüler 38.000 Einweg-Flaschen pro Jahr einsparen sondern zudem auch die Schulgemeinschaft stärken. Im Rahmen dieser Aktion könnte auch ein Trinkbrunnen im derzeit geplanten Neubau integriert werden. Die Mensa-Betreiber haben dank des Einsatzes des Schulleiters Herr Metken bereits auf Mehrweg-Glasflaschen umgestellt und auch über eine geeignete Umsetzung des Brunnens wird nachgedacht.

Für ihr ökologisches Engagement hat die Schülergruppe unter Leitung der Biologie-Lehrerin Frau K. Reicheneder, nun als Sachpreis einen Kicker komplett aus recycelten Materialien für den Gebrauch im SMV-Zimmer geschenkt bekommen. Darüber hinaus gewann das LTG einen Projekttag für die ganze Schule. Im Dezember kommt, finanziert durch den Wettbewerb, ein Team der Firma Multivision e.V. aus Hamburg nach Prien und gestaltet die Multivisionsshow - „ReDuse - über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“. In dieser Veranstaltung können bestimmt neue Impulse und Ideen zur weiteren Umsetzung dieses und anderer Projekte am LTG gesammelt werden.

  • Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

    Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

  • Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

    Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

  • Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

    Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

  • Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar

    Impressionen – Einweihung des Global Striker Original-Tischkickers 1.000% Spaß – 100% recyclebar