Die LTG-Trinkflasche ist da!!!

SchullebenSchulleben

Endlich ist es soweit, das LTG hat eine eigene Trinkflasche. Da erfreulicherweise die Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG als Sponsor gewonnen werden konnte, durfte jeder 5. Klassler am ersten Schultag mit einer  neuen Flasche mit Schullogo nach Hause gehen. Frau Pieslinger de Bernadin und Frau Schlittchen haben gemeinsam mit der SMV die Faschen bei der Begrüßung der 5. Klassen überreicht.

Wie kam es zu dieser Idee?

Mit dem Beitrag "Stoppt das Plastik und zwar hastig" hat die letztjährige SMV beim Wettbewerb Ressourcenkönig des Bayerischen Staatsministerium einen Preis gewonnen. Ziel des Beitrages ist es den Verbrauch von Einweg (oder auch Mehrweg) -Plastikflaschen im LTG zu verringern. So kann man durch den Verkauf von Edelstahltrinkflaschen mit LTG-Logo nicht nur laut Berechnung der Schüler 38.000 Einweg-Flaschen pro Jahr einsparen sondern zudem auch die Schulgemeinschaft stärken.  Edelstahl ist im Vergleich zu Konkurrenzmaterialien nicht nur unkaputtbar sondern auch absolut geschmacksneutral und schadstofffrei. Die aktuelle SMV hat diese Idee nun realisert. Am neuen Trinkbrunnen im derzeit geplanten Neubau können dann die Flaschen wieder aufgefüllt werden. 

Alle anderen Schüler können eine blaue Flasche in den nächsten Wochen natürlich auch käuflich über die SMV für 9 Euro erwerben. In Kürze erfahrt ihr darüber mehr von eurer SMV. Bitte unterstützt alle das Projekt im Namen der Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.