LTG Schüler/innen im Wahlkurse Selbstverteidigung

SchullebenSchulleben

Im Rahmen des seit März stattfindenden Wahlkurses Selbstverteidigung, in welchem Kenntnisse in den Bereichen Selbstbehauptung, Kommunikation, Flucht- und Angriffsverhalten vermittelt werden, fand am 20. April 2018 ein zweistündiger Workshop in Zusammenarbeit mit der Judoabteilung des TuS Prien statt. Abteilungsleiter Christoph Dienhart und Simon Paul (Beauftragter für SV) beleuchteten theoretisch die rechtliche Seite der Selbstverteidigung und gingen auf das Thema „alternative Waffen“ ein.

Im Vordergrund der kurzweiligen Doppelstunde stand allerdings die Praxis mit effektiven Formen der Abwehr. Die motivierten Schülerinnen lernten und übten mithilfe von Schlagkissen und Pratzen ausgewählte Elemente des Zweikampfes: Tritte und Schläge. Außerdem wurde den Teilnehmerinnen in der Fallschule das richtige Hinfallen und Abrollen auf Matten beigebracht.