NEON am LTG

SchullebenSchulleben

NEON, eine Präventions- und Suchthilfeeinrichtung in Rosenheim, veranstaltete auch in diesem Jahr wieder Workshops für die 7. Klassen.

Die Schüler durften sich dabei für ein Thema entscheiden- „Chatten, Zocken, Cybercrime“, „Party, Alkohol, Gruppendruck“, „Boys only: Sex Drugs and Jolo“ oder „Girls only: Liebe, Kummer, Beautyqueen“ - und wurden von NEON- Mitarbeitern und Lehrern, die vorab von NEON geschult worden waren, einen Vormittag lang aktiviert und informiert.

Zum Thema Smartphone - Umgang, Gefahren und Auswirkungen- informierte und beriet Herr Martin Seidl, Dipl. Sozialpädagoge und Suchtpräventionsfachkraft am Gesundheitsamt Rosenheim, die Schüler der 5. Klassen vormittags in einem Schülerworkshop und alle interessierten Erwachsenen abends in einem Elternworkshop.