Skilanglaufteam holt 4ten Platz

SchullebenSchulleben

Seit vielen Jahren stellt das LTG im Skilanglauf bei Jugend trainiert für Olympia, dem sportlichen Wettbewerb der deutschen Schulen, eine feste Größe dar. Beim diesjährigen oberbayerischen Bezirksfinale in Sachrang gab es für unser Mixed Team traumhafte Bedingungen mit blauem Himmel, Sonnenschein und schneller Loipe. Unsere Sportler, die sonst für den WSV Aschau bzw. den SC Prien starten, bekamen von Trainer und Wachser Jürgen Bauer perfektes Skimaterial an die Hand. Am Ende sprang ein vierter Platz heraus, der besonders respektabel ist angesichts der Tatsache, dass die anderen Schulen mit bis zu zwei Jahre älteren Schülern antraten. Man darf gespannt sein auf das nächste Jahr, wenn unser Team in derselben Wettkampfklasse nochmals laufen wird. Ziel ist dann ein erster oder zweiter Platz, der zur Teilnahme am bayerischen Landesfinale berechtigt.

Für das LTG liefen:
Vitus Rühl (Klasse 5c), Johanna Ostermaier, Felix Wiesner (beide Klasse 5d), Sophia Eder, Finn Bauer, Niklas Schramm (alle Klasse 5e), Paula Maier (Klasse 6b)