Das „White Horse Theatre“ zu Gast am LTG

SchullebenSchulleben

Auf Einladung der Fachschaft Englisch gastierte das „White Horse Theatre“ mit seinem Stück „Lightfingers“ zum ersten Mal am LTG. Das pädagogische Tourneetheater führt englischsprachige Stücke an deutschen Schulen auf. Die Gruppe aus vier englischsprachigen Schauspielern begeisterte die 100 Schüler der 10. Jahrgangsstufe mit ihrem Stück „Light Fingers“. Das Stück untersucht die Umstände, die Jugendliche in die Kriminalität abgleiten lassen können, beispielsweise Peer Group Pressure oder die, durch die Werbeindustrie generierten Versuchungen. Es zeigt auch den Teufelskreis kriminellen Verhaltens und dessen fatale Konsequenzen. Auf Schülerniveau angepasstes Vokabular und leidenschaftliche Schauspielerperformance ließen die englische Sprache erlebbar werden.

Prädikat: Sehr lohnend