Feldtest


Am 29.6. nahmen die Schüler des P-Seminars Sport bei einem Feldtest teil, der von einer Schülerin mithilfe der Simsee Klinik organisiert wurde.  Dieser Test dient dazu die anaerobe Schwelle eines Läufers herauszufinden. Das gelingt, indem der Sportler einige Runden mit einer bestimmten Geschwindigkeit läuft und dann sein Laktatwert per Blutabnahme überprüft wird. Dieser Vorgang wird mit einer höheren Geschwindigkeit wiederholt, solange bis der Läufer schlussendlich nicht mehr kann. Dort pendelt sich der Laktatwert dann ein und dient dem Sportler seinen Trainingsplan zu perfektionieren.