Regio Rocks in der RoMed Klinik Prien

Nachdem wir im ersten Halbjahr in Siegsdorf bei der Firma Brückner viele technische Berufe kennengelernt hatten konnten wir uns nun mit Herrn Herden und gemeinsam mit der Gruppe aus Marquartstein  in der Klinik in Prien über medizinische Ausbildungsrichtungen kundig machen.
Der Tag in der RoMed Klinik Prien hat uns viele interessante Einblicke in den täglichen Ablauf im Krankenhaus gegeben. Angefangen hat unser Aufenthalt mit einem sehr informativen und authentischen Vortrag von Prof. Dr. Regel bei dem unsere kritischen Fragen immer offen und ehrlich beantwortet wurden. Anschließend, aufgeteilt in zwei Gruppen, durften wir überraschender Weise die Notaufnahme besichtigen und so konnten wir den Weg eines Patienten besser nachvollziehen. Dabei wurden uns die einzelnen Gerätschaften genau erklärt und nebenbei immer die Vor- und Nachteile des Medizinberufs dargestellt. Abschließend lässt sich sagen, dass unsere Fragen immer ehrlich beantwortet wurden und wir Ärzte kennengelernt haben, die ihr gesamtes Leben der Hilfe anderer Menschen widmen.