Outdoor-Klasse 5c: Tennis geht immer!

Unter der fachkundigen Anleitung ihres Sportlehrers Helmut Bayerl schnupperten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Tennisspiel hinein. Nach dem Erwärmen und einigen Gewöhnungsübungen erlernten oder verbesserten die Youngstars ihre Vorhand- und Rückhandtechnik. Schon bald stellte sich heraus, wer den Ball sehr genau beobachtet, hat mehr Erfolg und wer ruhig spielt, schafft es mit seiner Partnerin bzw. seinem Partner wesentlich öfter, über das Netz zu spielen. Die bereitgestellten Methodikbälle der verschiedenen Lernstufen (rot, orange, grün), Leihschläger unterschiedlicher Längen und Hilfsmittel beschleunigten dabei den Lernprozess. Aber auch einige Fortgeschrittene konnten durch ihr faires Spiel zum ersten Erfolg in der Gruppe beitragen. Einfach toll, Wiederholung ist angesagt!