Lehrplan im G 8 und G 9

Grundwissen

Für das Fach Latein gibt einen sog. „Grundwissenskatalog“. Dieser wurde vom Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München (ISB) zusammengestellt und gilt zentral für Bayern. Er ist eine inhaltliche Ergänzung zum Grundwissen des Lehrplans und konzentriert sich schwerpunktmäßig auf das Kulturwissen, das sich der Schüler in den Jahrgangsstufen 6 bis 10 aneignen soll. Dieser Grundwissenskatalog ist Grundlage für den Aufgabenteil der Lateinschulaufgaben. Außerdem kann er auch zur Vorbereitung für die Abiturprüfung gewinnbringend eingesetzt werden.

Der genannte Grundwissenskatalog steht auf der Homepage des ISB mit damit abgestimmten kompetenzorientierten Aufgabenbeispielen inklusive Erwartungshorizont zum Download bereit.

Übungsmaterial

Übungseinheiten im Lehrwerk

Spracherwerbsphase (6. Klasse) / G 9-Schüler:

G 9 Schüler arbeiten mit dem Lehrwerk Campus (Buchners Verlag). Hier erfolgt nach jeweils 3 Lektionen eine Haltestation "Kompakt", in der sich viele Übungen zur Vertiefung finden. Auch die Einführungsseite jeder Lektion enthält gut differenziertes Übungsmaterial.

Spracherwerbsphase (7.-8. Klasse) / G 8-Schüler:

G 8 Schüler arbeiten mit der Cursus-Reihe (Cornelsen-Verlag). Die Bücher dieser Reihe sind so aufgebaut, dass nach 4 Lektionen jeweils eine Wiederholungseinheit folgt („Lesen und Vertiefen“) . Hier stehen dem Schüler zahlreiche, nach Schwierigkeit differenzierte Übungen zum aktuellen Stoff zur Verfügung.



Begleitmaterialien der Schulbuchverlage

Spracherwerbsphase (6. -8. Klasse):

Insbesondere in den Jahrgangsstufen 6 bis 8 sind Übungsmaterialien zu empfehlen, die vom Verlag als Ergänzung zum Lehrwerk Campus (G 9) bzw. Cursus (G 8) angeboten werden. Diese sind, was Wortschatz und Grammatik anlangt, ideal auf die einzelnen Lektionen des jeweiligen Lehrbuchs abgestimmt und bieten zudem einen Lösungsteil.

- Campus C - neu (G 9):

Training 1 mit Lernsoftware: Arbeitsheft mit zahlreichen Übungen zu den einzelnen Lektionen, inkl. Zugang zur interaktiven Software (wird in der Regel für die Intensivierungsstunden angeschafft); ISBN 978-3-661-41016-6

Prüfungen C 1: Aufgaben zur Vorbereitung für die Schulaufgabe; ISBN 978-3-661-41031-9

Wortschatztraining C 1: Arbeitsheft zur Wiederholung des Wortschatzes anhand vielfältiger Übungen und Lerntechniken; ISBN 978-3-661-41036-4

Ferienlernheft C 1: Arbeitsheft zur effektiven Wiederholung des Jahresstoffes; ISBN 978-3-661-40095-2

Wort für Wort: Vokabellerntipps, Merkhilfen sowie Wendungen und Kurzsätze zum Lernen und Abfragen durch die Eltern; ISBN 978-3-661-41035-7

Vokabelkartei: Vokabelkärtchen zur stetigen Wiederholung und Festigung; ISBN 978-3-661-41026-5

- Cursus B (G 8):

2. Lernjahr (7. Klasse):

Arbeitsheft 2: lektionsweise vielfältiges Übungsmaterial mit Lösungen; ISBN 978-3-7661-5322-7

Vokabelheft: Wortschatz Cursus 1-3 (am Ende der 6. Klasse klassenweise angeschafft); ISBN 978-3-7661-5314-2

Cursoria 2: Schulung der Übersetzungsfähigkeit, lektionsweise auf Stoff abgestimmt; ISBN 978-3-7661-5303-6

Curriculum 2: Lernhilfe zur Sicherung des grammatischen Wissens; ISBN 978-3-7661-5348-7

Prüfungstraining 2: gezielte Vorbereitung auf Schulaufgaben; ISBN 978-3-7661-5378-4

3. Lernjahr (8. Klasse):

Arbeitsheft 3: lektionsweise vielfältiges Übungsmaterial mit Lösungen; ISBN 978-3-7661-5323-4

Vokabelheft: Wortschatz Cursus 1-3 (klassenweise bereits angeschafft s. o.) 

Cursoria 3: Schulung der Übersetzungsfähigkeit, lektionsweise auf Stoff abgestimmt; ISBN 978-3-7661-5304-3

Curriculum 3: Lernhilfe zur Sicherung des grammatischen Wissens; ISBN 978-3-7661-5350-0

Prüfungstraining 3: gezielte Vorbereitung auf Schulaufgaben; ISBN 978-3-7661-5379-1


Lektürephase (ab 9. Klasse):

Für die Lektürephase in den Klassen 9 und 10 gibt es ebenfalls begleitend zum Lesebuch Legamus Arbeitshefte mit geeigneten Übungsaufgaben inklusive Lösungen. Daneben bietet auch der Stark-Verlag gutes Übungsmaterial zu den einzelnen Autoren sowie zur Übersetzungsarbeit an.


Die Trainingsbücher des Stark-Verlags sind v. a. in der Oberstufe ein bewährter Begleiter im Hinblick auf die Abiturvorbereitung.

- Klassen 9 und 10:

Autorentraining:

Stark für Schüler

Training Gymnasium - Latein Übersetzung 1. Lektürejahr: ISBN 978-3-89449-653-1 (Übersetzungstechnik, v. a. anhand von Caesar, Nepos; Erläuterung grammatikalischer Schwierigkeiten)

Training Gymnasium - Latein Übersetzung 2. Lektürejahr: ISBN 978-3-86668-177-4 (Hauptautoren Cicero, Plinius, Ovid; effektive Verwendung des Wörterbuchs)

Wortschatztraining:

Stark für Schüler

Training Gymnasium - Latein Wortkunde: ISBN 978-3-89449-308-0 (auf wichtigste Wörter konzentrierte Wortkunde zum sicheren Umgang mit lateinischen Texten; systematisch aufgebaut nach Wortfamilien; mit Übungsaufgaben)

- Oberstufenarbeit (Q 11,12) und Abiturvorbereitung:

Stark für Schüler

Klausuren Gymnasium - Latein Oberstufe: ISBN 978-3-86668-513-0 (Übungsklausuren mit Übersetzung und Interpretationsaufgaben zu Texten von Cicero, Livius, Plinius Seneca und Vergil)

Abitur-Training Latein - Übersetzungstraining mit Lernvideos: ISBN 978-3-8490-3073-5

Abitur-Training Latein - Wiederholung Grammatik: ISBN 978-3-8490-1576-3

Abitur-Wissen Latein - Lateinische Literaturgeschichte: ISBN 978-3-89449-132-1

Abiturprüfung Bayern - Latein: ISBN 978-3-8490-1987-7






Schulbibliothek

Viele der erwähnten Begleitmaterialien der Schulbuchverlage stehen in unserer Bibliothek auf. In der Bibliothek findet der Schüler aber auch Textausgaben zu den Schulautoren, Literatur zu diversen Themen der römischen Kultur, Literatur und Geschichte und nicht zuletzt die Realenzyklopädie „Der kleine Pauly“, das renommierte mehrbändige Lexikon zur griechisch-römischen Antike


Schulnetz

Schüler der 9. und 10. Klasse können auf ausführliches Übungsmaterial im Schulnetz zugreifen. Dieses ist abrufbar unter:

Start / Computer / X: / Unterrichtsmaterial / Latein.

Die Lizenz dazu wurde vom digitalen Schulbuchverlag Park-Körner erworben.


Internetseiten

Selbstverständlich gibt es auch im Internet einige Übungsplattformen bzw. Lernvideos zu Wortschatz, Grammatik, Übersetzung und Kulturwissen. Da diese jedoch häufig einen anderen Basiswortschatz oder eine andere Grammatikprogression voraussetzen, sind sie nicht immer ideal einsetzbar. Dennoch ermöglichen sie computeraffinen Schülern durch die Visualisierung der Inhalte und den oftmaligen Quizcharakter ihrer Übungen einen anderen Zugang zur Sprache. Bei Übungsaufgaben werden in der Regel Musterlösungen angeboten, zum Teil erhält der Schüler darüber hinaus ein Feedback zu seinem aktuellen Leistungsstand. Im Folgenden sei eine kleine Auswahl von seriösen Trainingsplattformen genannt,  für deren absolute Richtigkeit allerdings keine Gewähr gegeben werden kann, da eine vollständige Überprüfung unmöglich ist.