Adventskalender 2019

Green Wishes – Ein interaktiver Weihnachtsbaum des LTG

Das Welt-Wirtschaftsforum stuft in ihrem 2018 erschienenen Bericht die Klimaerhitzung und den Verlust der Artenvielfalt als zwei der 10 größten Risikofaktoren für die Menschheit ein. Seit Monaten demonstrieren Kinder und Jugendliche im Rahmen der Fridays4Future Bewegung dafür, dass auch ihre Generation und die ihrer Kinder einen lebenswerten Planeten vorfindet.

Auch wir am LTG wollen die Sorgen unserer Schülerinnen und Schüler um ihre Zukunft aufgreifen. Schülerinnen und Schüler aus unserer Umwelt-AG, der 6c, 7d, 7e, 8d und Q11 haben sich unter Anleitung von Frau Reicheneder, Frau Werner, Herrn Vogl, Herrn Almer und Herrn Gerl in einem fächerübergreifenden Ansatz Gedanken gemacht, wie man den globalen Herausforderungen „Klimakrise“ und „Artenschwund“ begegnen könnte.

Ihre Ergebnisse präsentieren die Kinder und Jugendliche in einer ungewöhnlichen Form: als interaktiven Christbaum beim Winterwald im Priener Wendelstein-Park. Der selbst gebastelte Weihnachtsschmuck führt mithilfe von QR-Codes zu interaktiven Spielen, Infos zu den seltensten Tieren der Welt und kleinen Tipps, was man ganz konkret im Alltag für die Umwelt tun kann.

Als kleine Einstimmung zeigt das am LTG entstandene BISA-Projekt ein Video aus der Reihe „Annas Bäume“ mit der KIKA-Moderatorin Annika Preil (Anna und die wilden Tiere) das sich passend zur Jahreszeit mit der Frage beschäftigt: Was ist der perfekte Weihnachtsbaum?

Zudem findet ihr ab dem 1. Advent auf der Homepage und im Schulhaus einen Adventskalender der Umwelt AG mit einem nachhaltigen Tipp für jeden Tag.

Alle beteiligten des Christbaumprojekts würden sich freuen, wenn möglichst viele Personen aus unserer Schulfamilie sich ein bisschen Zeit nehmen, um die „Green Wishes“ an unserem Baum im Wendelsteinpark zu entdecken und den ein oder anderen Adventskalender Tipp ausprobieren würden.

Thomas Gerl, Kristina Reicheneder, Julia Werner, Johannes Almer, Nikolaus Vogl